Da werden Hände sein, die Dich tragen
und Arme, in denen Du sicher bist
und Menschen, die Dir ohne Fragen
zeigen, dass Du willkommen bist.
(Khalil Gibran)

 

Warum sollte man sich für eine Freie Taufe entscheiden?

 

In jeder Kultur gibt es Rituale, sein neugeborenes Kind mit einer Feier zu begrüßen und es so Teil der Gemeinschaft werden zu lassen, in der es aufwachsen wird. Bei einer Freie Taufe, der Willkommensfeier oder dem Namensgebungsfest steht also die Feier der Geburt eines neuen Familienmitgliedes im Mittelpunkt.

Dabei bietet die Freie Taufe die Möglichkeit, dieses einmalige Ereignis unabhängig von kirchlichen Institutionen in einem persönlichen, für Sie abgestimmten Rahmen gestalten und erleben zu können. Welche Rituale und Elemente dabei eine Rolle spielen sollen, ist zunächst offen und kann von Ihnen, den Eltern, frei und individuell gestaltet werden.

 

Sehr gerne biete ich Ihnen an, in einem ersten, unverbindlichen Gespräch offene Fragen zu klären und gemeinsam zu entdecken, wie wir Ihr Kind angemessen und mit den für Sie passenden Symbolen (Wassertaufe, Taufkerze, Einbindung eines Paten oder der Geschwister, besondere Orte, ...) willkommen heißen.

 

 

Mein Service beinhaltet:

BASISPAKET:

  • Kennenlerngespräch (kostenlos)
  • Vorgespräche zum Austausch der individuellen Vorstellungen und Wünsche
  • Beratung bei der Wahl der Festinhalte
  • Planung und Konzeptionierung der Zeremonie/ Feier
  • Ausarbeitung und Durchführung der Zeremonie
  • Bei Wunsch Taufurkunde (kein Rechtsdokument)

JE NACH AUFWAND zw. 200 - 300 EURO.

 

ZUSATZPAKETE:

  • Sie mögen Ihr Kind selbst mit den passenden Worten willkommen heißen? Beratung und Unterstützung bei der Formulierung eines Versprechens von Eltern oder Paten
  • Sie träumen von einer Taufe in freier Natur, an einem besonderen Ort? Vermittlung  bei der Wahl der Location im Werdenfelser Land
  • Englischsprachige Zeremonie

JE NACH  AUFWAND zw. 50 - 100 EURO.